Öffentliches Vereinszimmer

Im Geschichtsbuch der Naturhistorie geblättert

In loser Reihenfolge stellen wir Interessantes aus dem Fach der Naturkunde vor. Diese Texte über naturhistorische Untersuchungen, Exkursionen und Biographien von Naturkundlern sollen nicht nur Wissenswertes vermitteln, sondern auch zu eigenen naturkundlichen Studien anregen und AntragstellerInnen ein Bild vermitteln was der FAN (B) unter Naturkunde versteht.

  1. Ein Studentenkurs bringt es zu wissenschaftlichen Ehren
  2. Über Kuckuckseier und dänische Pastore
  3. Der Baumgrenze auf der Spur

Exkursionen des Vereins

  1. Schwarze Berge, Frankreich – Winter 2004
  2. Kahla – Winter 2005
  3. Wipper, Thüringen – Sommer 2006
  4. Jena/Sperbergrund, Thüringen – Winter 2006
  5. Altmühltal – Winter 2007
  6. Eigene Couch – Sommer 2008
  7. Jena/Sperbergrund, Thüringen – Winter 2008
  8. Helbetal und Dün – Sommer 2009
  9. Darß – Winter 2009
  10. Havel – Sommer 2010
  11. Güntersberg/Harz – Winter 2010
  12. Gülper See – Sommer 2011
  13. Bad Urach – Winter 2011
  14. Pollauer Berge, Mähren – Sommer 2012PDF
  15. Elbe/Untere Havel Schollene – Winter 2012
  16. Bienenfresser Tour – Sommer 2013PDF
  17. Hiddensee – Winter 2013
  18. Úhošt, Tschechien - Sommer 2014PDF
  19. Kulturmühle SocialArt Lietzen – Winter 2014
  20. Wir blieben zu Hause – Sommer 2015
  21. Storchendorf Rühstädt – Winter 2015
  22. Lausitz, Forsthaus Prösa – Sommer 2016
  23. Senftenberger See – Winter 2016
  24. Fränkische Schweiz – Sommer 2017
  25. Kelbra – Winter 2017
  26. Rhön (Franken, Thüringen) – Sommer 2018
  27. Bergwitzsee bei Wittenberg – Winter 2018